Wir entwickeln smarte IoT – Lösungen für noch mehr Erfolg in Ihrem Unternehmen

Unsere Partner

 

Über uns

Die IoT-Welt ist kompliziert. Technische IoT-Plattformen lösen oft das Kundenproblem nicht. Für den erfolgreichen Einsatz von IoT-Lösungen benötigen Sie einen Partner der Sie im kompletten Prozess unterstützt. Mit den Lösungen von digiblue bekommen Sie alles aus einer Hand. Wir sind für Sie da, von der Auswahl des passenden Sensors, über die Schnittstellen-Programmierung, bis hin zum Betrieb ihrer kundenspezifischen IoT-Lösungen. Wir unterstützen Sie bei der Auswahl der geeigneten Komponenten, kümmern uns um die Installation und stellen den Betrieb sicher. Wenn von Ihnen gewünscht, übernehmen wir auch das Sensor-Monitoring. Unsere Lösungen laufen auf der skalierbaren und weltweit vorhandenen Infrastruktur NarrowBand-IoT (NB-IoT).

Diese erlaubt den autarken Betrieb von Sensoren weit über die Reichweite eines herkömmlichen Mobilfunknetzes hinaus. Zudem ist eine zusätzliche Netzinstallation vor Ort nicht erforderlich, so dass hierbei keine weiteren Kosten auf Sie zukommen. Der Betrieb unserer Cloud findet in einem ISO27001-zertifizierten Rechenzentrum in Deutschland statt. Wir verfolgen bei der Umsetzung unserer Kundenprojekte den aus der Startup-Welt bekannten Lean-Business Ansatz. Hierdurch haben Sie bereits früh nach Projektstart und nach jeder Etappe die Gewissheit, dass das Projekt nach Plan verläuft. Dies gibt Ihnen zusätzliche Sicherheit über den Projektstatus und vollkommene Kostenkontrolle.

So einfach ist der Einsatz

1.

Sensorauswahl und Installation

Es gibt viele verschiedene Sensoren.

Gemeinsam finden wir den geeigneten Sensor für Ihr Projekt.

2.

Integration in die
digiblue-Cloud

Einrichtung und Betrieb von Sensorlösungen sind komplex.

Wir übernehmen für Sie das komplette Sensormanagement.

3.

Bereitstellung der Daten in Ihrem ERP-System

IoT – Lösungen sind nur sinnvoll, wenn sie nahtlos in Ihr Geschäft integriert sind.

Gemeinsam generieren wir aus Messwerten Mehrwerte.

Ihre Vorteile

 

Passgenaue Lösungen

Agile Enwicklung

Alles aus einer Hand

Volle Kosten­kontrolle

Beratung durch IoT – Experten

Passgenaue Lösungen

Agile Entwicklung

Alles aus einer Hand

Volle Kostenkontrolle

Beratung durch IoT - Experten

digiblue – Lösungen

Containerüberwachung

Glascontainerüberwachung

Mit Hilfe der digiblue Glascontainerüberwachung wird eine bedarfsgerechte Glascontainerleerung und ein effizientes Routenmanagement ermöglicht. Hierfür nutzen wir modernste Radarsensoren, um eine genaue Glascontainerüberwachung zu gewährleisten. Der Einsatz von IoT im Bereich der Glascontainerüberwachung verringert die Kosten durch unnötige Fahrten und Sonderleerungen. Zusätzlich wird die Umweltbelastung durch überfüllte Glascontainer und eine geringere CO2-Belastung verringert. Über eine Echtzeitvisualisierung haben Sie stets den Überblick über die Füllstände Ihrer Glascontainer. Zusätzlich erhalten Sie bei Erreichen kritischer Füllstände eine Alarmmeldung (E-Mail, SMS, Messenger etc.), so dass eine Überfüllung verhindert wird. Mit Hilfe der digiblue Glascontainerüberwachung inkl. Echtzeitvisualisierung können rechtzeitig die anstehenden Routen effizient geplant werden, um Kosten zu verringern und Ressourcen optimal zu nutzen.

Baumaschinen Tracking

Durch den Einsatz von GPS Trackern auf Baustellen wird gewährleistet, dass der Standort von Maschinen und Geräten jederzeit bekannt ist. Der Bauleiter wird automatisch über fehlendes Inventar benachrichtigt. Durch die offenen Schnittstellen kann die digiblue-Cloud an jedes BIM System (Building Information Modeling) angebunden werden. Als Übertragungstechnologie setzen wir auf das weltweit bei allen Carriern verfügbare NB-IoT Netzwerk. Eine Installation von zusätzlichen Netzkomponenten vor Ort ist nicht erforderlich. Die Vorteile sind günstige industrietaugliche Sensoren und lange Batterielaufzeiten. Die offenen Schnittstellen der digiblue-Cloud erlauben es, auch fremde Sensoren einzubinden. Weitere Module, wie beispielsweise für das Controlling von Nutzungszeiten der Baumaschinen, können einfach und kostengünstig an die jeweilige Anwendung angepasst werden.

Asset-Tracking

Kühlkettentracking

Temperaturüberwachung

Mit Hilfe der digiblue Temperaturüberwachung können Sie Ihre Kühlketten sichern und HACCP konform überwachen. Egal ob feste Kühlschränke oder Kühllogistik in Form von LKW oder Transportern. Durch den Einsatz von modernsten NarrowBand-IoT-Sensoren wird eine Batterielaufzeit von bis zu 5 Jahren erreicht. Die Intervalle, in denen die Sensoren die Temperatur messen, bestimmen Sie. Zusätzlich verfügen unsere Sensoren über eine Sleep-Funktion, die nur bei einer kritischen Temperaturänderung einen Alarm sendet. Hierdurch kann zum einen die Batterielaufzeit verlängert werden und zum anderen erhalten Sie keine unnötigen Meldungen über i.O.-Zustände.

Füllstandsüberwachung

Mit Hilfe der digiblue Füllstandsüberwachung werden Ihre Tanks stets in Echtzeit überwacht. Hiermit wird eine bedarfsgerechte Tankleerung und ein effizientes Routenmanagement ermöglicht. Hierfür nutzen wir modernste Radarsensoren, um eine genaue Füllstandsüberwachung zu gewährleisten. Die Radarsensoren zeichnen sich durch eine gute Durchdringung von verschiedensten Materialien (Kunststoff, Beton, Metall) aus. Dies hat den Vorteil, dass die Radarsensoren nicht zwingend im Tank oder Container angebracht werden müssen. Der Einsatz von IoT im Bereich der Füllstandsüberwachung verringert die Kosten durch unnötige Fahrten und optimiert die Leerungs- bzw. Befüllungsintervalle Ihrer Kunden. Über eine Echtzeitvisualisierung haben Sie stets den Überblick über die Füllstände Ihrer Tanks und Container. Zusätzlich erhalten Sie bei Erreichen kritischer Füllstände eine Alarmmeldung (E-Mail, SMS, Messenger etc.), so dass eine Überfüllung oder ein Engpass verhindert werden. Die digiblue Füllstandsüberwachung inkl. Echtzeitvisualisierung hilft Ihnen rechtzeitig die anstehenden Routen effizient zu planen. Dies spart Kosten ein und ermöglicht eine optimale Ressourcennutzung.

Füllstandsüberwachung

Wir planen für Sie die benötigte IoT-Infrastruktur

Projektierungsbeispiel für die Übertragung über das NarrowBand-IoT Netzwerk der Telekom

GPS Kühlkettentracker­ (für LKW)

NB-IoT Temperatursensor (für Kühltruhen)

Mobilfunktnetz
NB-IoT
digiblue
IoT-Cloud
Visualisierung & Reports
Kundenanwendung
  • NB-IoT Übertragung über LTE Mobilfunknetz
  • Provider unabhängig
  • Kein WLAN/Internet vor Ort benötigt
  • Gute Durchdringung auch von Betonwänden/Decken
  • Autarker Sensor (Batterielaufzeit > 5 Jahre)
  • Gute Netzabdeckung auch bei schwierigen Verhältnissen

Wir unterstützen Sie von der ersten Idee bis zum Geschäftsmodell

Proof of Concept

  • Anzeige des Status mit OpenStreetMap
  • Detailansicht

Workshop

  • Learnings PoC
  • Definition Geschäftsmodell
  • Anbindung an bestehende Systeme

Kleinserie

  • Basisfunktionalitäten z.B. Flottenmanagement
  • Push-Notification
  • Kunden

Rollout

  • Zusätzliche Features
  • Flächendeckendes Ausrollen

1 Monat

1 Tag

2-3 Monate

6 Monate

  • Technische Umsetzbarkeit
  • Umsetzungsplan
  • Einbettung in Geschäftsmodell
  • Akzeptanz Kunden und Mitarbeiter
  • Monetarisierung

Proof of Concept

  • Anzeige des Status mit OpenStreetMap
  • Detailansicht

Proof of Concept

Anzeige des Status mit OpenStreetMap

Detailansicht

1 Monat

Technische Umsetzbarkeit

Workshop

  • Learnings PoC
  • Definition Geschäftsmodell
  • Anbindung an bestehende Systeme

Workshop

Learnings PoC

Definition Geschäftsmodell

Anbindung an bestehende Systeme

1 Tag

Umsetzungsplan

Einbettung in Geschäftsmodell

1 Monat

1 Tag

  • Technische Umsetzbarkeit
  • Umsetzungsplan
  • Einbettung in Geschäftsmodell

Kleinserie

  • Basisfunktionalitäten z.B. Flottenmanagement
  • Push-Notification
  • Kunden

Kleinserie

Basisfunktionalitäten z.B. Flottenmanagement

Push-Notification

Kunden

2-3 Monate

Akzeptanz Kunden und Mitarbeiter

Rollout

  • Zusätzliche Features
  • Flächendeckendes Ausrollen

Rollout

Zusätzliche Features

Flächendeckendes Ausrollen

6 Monate

Monetarisierung

2-3 Monate

6 Monate

  • Akzeptanz Kunden und Mitarbeiter
  • Monetarisierung

Das sind wir

IoT ist unsere Leidenschaft. Wir verstehen IoT als Lösung für reale Probleme der Geschäftswelt. Durch agile Methoden, innovative Konzepte und eine passgenaue Umsetzung liefern wir unseren Kunden echte Mehrwerte durch den Einsatz von IoT.

Stefan Schäfges
Geschäftsführer

Thiemo Komischke
Entwicklungsleiter

Johannes Utsch
Analyst

Christiane Placke
Sekretariat

Fabian Cernota
Developer – Backend

Dr. Edelbert Dold
Strategieentwickler